Verteidigung gegen Schusswaffe

Am 15.01. stand etwas ganz besonderes für das Ju-Jutsu Training an: die Verteidigung gegen Schusswaffen.
Hierbei kamen die von der Abteilung beschafften CO2-Trainingswaffen zum Einsatz. Dadurch ist - im Vergleich zu herkömmlichen Kunststoffwaffen - ein deutlich realistischeres Trainieren möglich.
Nach einer fundierten Einweisung und Sicherheitsbelehrung folgte das nervenkitzelnde Training.

Zurück zur Übersicht