Wir engagieren uns in den Bereichen Selbstbehauptung, Selbstverteidigung und Gewaltprävention. Unsere ehrenamtlichen Trainer und Funktionäre investieren viel Zeit und Kraft für das Wohl der Abteilung und letztendlich für unsere Mitglieder.

Die dabei entstehenden Unkosten, wie z. B. Traineraus- und Fortbildung, Beschaffung von Trainingshilfsmitteln etc. können leider nur bedingt durch Mitgliedsbeiträge gedeckt werden. Um jedoch unser Angebot weiter ausbauen und intensivieren zu können, sind wir aber auch leider auf finanzielle Mittel angewiesen. Auch diverse Sachspenden tragen maßgeblich dazu bei.

Mit unserer ausgearbeiteten erhalten Sie weitere Informationen über unsere Arbeit in der Abteilung Ju-Jutsu. Gern stehen wir Ihnen auch zu einem persönlichen Gespräch zu Verfügung.


Sponsoringkonzept_Ju-Jutsu.pdf (Dateigröße ca. 2,39 MB)