Fragen & Antworten

Für welches Alter ist Ju-Jutsu geeignet?

Ju-Jutsu bei der TSG 08 Roth ist für jedes Alter geeignet.

Ob für Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder für Lebensältere bieten wir jeweils auf die Zielgruppe zugeschnittene Trainings an. Grundsätzlich kann Ju-Jutsu bis ins hohe Alter betrieben werden, fehlende Fitness oder gar körperliche Einschränkungen stellen dabei kein Hindernis dar. Ein Einstieg ist in jedem Alter und jederzeit möglich.

Unser Kindertraining richtet sich an Kinder ab 8 Jahren.

Wie läuft ein Probetraining ab?

Für ein Probetraining bitten wir vorab um eine kurze Nachricht. Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular.

Einer unserer Trainer nimmt sich persönlich für Sie Zeit um sämtliche offene Fragen zu klären. Dann geht es auch schon ans Trainieren. Am besten gleich mitmachen und die Faszination an Ju-Jutsu erleben.

Unsere Trainer bauen das Training strukturiert nach Leistungsstufen auf. So gewährleisten wir, dass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen.

Wie oft ist ein Probetraining möglich?

Um Ihnen eine guten Einblick in unser Training zu bieten, räumen wir Ihnen zwei kostenlose, unverbindliche Probetrainings ein.

Aus haftungsrechtlichen Gründen benötigen wir lediglich Ihre Personalien für eine sogenannte „Kurskarte“ des Bayerischen Landessportverbands (BLSV), damit Versicherungsschutz während den Trainings besteht.  

Was kostet mich die Teilnahme am Ju-Jutsu-Training?

Sämtliche Informationen zu den Beiträgen finden Sie auf der Homepage der TSG 08 Roth unter www.tsg08-roth.de

Die Beiträge des Hauptvereins betragen monatlich:

Erwachsene 13,00 €
Ehepaare, Lebensgemeinschaften, Lebenspartnerschaften

20,00 €

 

Familien mit Kind(ern) (bis 21 Jahre) 23,00 €
1 Erwachsener mit Kind(ern) (bis 21 Jahre) 15,00 €
Kinder/Jugendliche (bis 18 Jahre) 7,00 €
Schüler/Studenten/Auszubildende (ab 18 Jahre) 8,00 €

Behinderte, Wehr- und Zivildienstleistende,

ALG II-Empfänger

8,00 €
Rentner 6,00 €
Passive/Fördermitglieder 5,00 €

 

Die Abteilung Ju-Jutsu erhebt ein einmaliges Startgeld von 25 €. Damit werden die Kosten für den persönlichen Pass und der jährlichen Beitragsmarke des Ju-Jutsu-Verbands Bayern (JJVB) abgedeckt.

In den Folgejahren werden einmal jährlich 15 € für die Beitragsmarke des JJVB erhoben.

 

 

 

 

Wo findet das Training statt?

Wir trainieren auf dem Gelände der TSG 08 Roth e.V., Ostring 28, 91154 Roth und dort in der großen Halle.

Welche Ziele werden im Training verfolgt?

Da wir bei der TSG Breitensport betreiben, legen Sie die Ziele des Trainings selbst fest. Interessenten haben ganz unterschiedliche Intensionen, weshalb sie unser Training besuchen und schätzen gelernt haben.

Ob Sie bei Ju-Jutsu Wert auf die körperliche Fitness legen, oder Sie Ihren Fokus mehr auf die effektive Selbstverteidigung legen, bestimmen Sie selbst. Genauso verhält es sich mit Prüfungen für einen Gürtel. Sie entscheiden selbst, ob Sie an Prüfungen teilnehmen möchten, oder nicht. Aufgrund unserer Bandbreite an unterschiedlichen Trainings können Sie Ihre Schwerpunkte selbst festlegen.

 

Ich habe eine Frage die hier nicht beantwortet wird!

Kein Problem. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Nutzen Sie daher ganz einfach unser Kontaktformular und Sie erhalten umgehend von uns eine Antwort, gern auch telefonisch.